Suchen Heizung * Heizungsbau
  Buchfink baut gute Heizungen  

Unsere kostenlosen Serviceleistungen für Sie:

1. Umfassende Beratung:

  • Welcher Brennstoff ist für Ihr Objekt am besten geeignet? Öl? Oder ist vielleicht doch Gas 
    günstiger? 
  • Für Kunden in Schwandorf: Soll ich mich für Fernwärme entscheiden?
  • Sie möchten eine Pellets-Anlage in Betrieb sehen? Bei uns kein Problem!
  • Rechnen sich eigentlich Sonnen-Kollektoren? Sind Röhren- oder Flach-Kollektoren 
    geeigneter und was zahlt der Staat dazu? 
  • Wie ist das mit einer Wärmepumpe und der Erdwärme?
  • Was ist auf Grund der neuen Energieeinsparverordnung baulich zu beachten?
  • Für die Beantwortung dieser - und selbstverständlich auch aller weiteren Fragen - 
    nehmen sich unsere Fachleute (Dipl.Ing., Techniker, Meister) so viel Zeit, wie Sie möchten.

2. Exakte Planung und Ausarbeitung eines ehrlichen Kostenvoranschlages:

  • Wir planen die Rohrleitungsführung und wählen die passenden Heizkörper aus.
  • Wir ermitteln die Rohrlängen und errechnen per Computer den Wärmebedarf Ihres Hauses.
  • Auf der Grundlage dieser Werte fertigen wir dann für Sie einen Kostenvoranschlag, 
    auf den Sie sich wirklich verlassen können. Deshalb ist es für uns auch kein Problem, 
    mit Ihnen bei Auftragsvergabe einen Pauschalpreis zu vereinbaren, 
    wenn Sie dies wünschen.

 

 

Unsere Leistungspalette:

  • Öl- und gasgefeuerte Zentralheizungsanlagen in allen Leistungsbereichen
  • Kesselerneuerungen - schnell und zuverlässig - auch während der Heizperiode
  • Lieferung und Montage des Wärmetauschers nach der Umstellung auf Fernwärme
  • Kaminsanierungen mit Edelstahleinsatzrohren
  • Tankanlagen aus Kunststoff oder Stahl, auch Erdtanks
  • Nieder- und Hochdruckdampfanlagen
  • Luftheizungen
  • Luftschleieranlagen
  • Fußbodenheizungen
  • Wandstrahlungsheizungen
  • Wärmepumpenanlagen
  • Blockheizkraftwerke - Heizen und gleichzeitig Strom erzeugen
  • Erdkollektor für kontrollierte Wohnraumlüftung
  • Pelletsheizungen vollautomatisch

 

 


Heizzentrale mit Gas-Gebläsebrenner
und Blockheizkraftwerk. Heizen und
gleichzeitig Strom erzeugen.

Neue Förderbeträge für den Heizungstausch:
Wichtiger Hinweis: Leider werden die Förderrichtlinien
relativ häufig geändert. Wir können daher für unsere
nachstehenden Ausführung keine Gewähr für die Aktualität
übernehmen. 

 Stand April 2010:
Die bisher häufig genutzte Kesseltauschprämie
für den Austausch eines alten Heizkessels gegen 
einen neuen, energieeffezienteren Brennwert-
kessel (Öl, Gas), in Kombination mit einer Solar-
kollektoranlage zur Warmwasserbereitung und
Heizungsunterstützung wird nun doch in 2010
fortgesetzt.
Allerdings wurde der Kesseltauschbonus reduziert.
Anstelle der bisher gewährten 750 € wird die
Förderung auf 400 € gesenkt.
Nach der neuen Regelung werden alle seit dem 01.01.2010 beim Bundesamt für
Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingegangenen Anträge bewilligt. Der Bonus
für eine Solarkollektoranlage zur ausschließlichen Warmwasserbereitung bei gleich-
zeitigem Kesseltausch entfällt hingegen ganz.
Außerdem ändert die KfW-Bankengruppe zum 1.April (Rechnungsdatum) die Kondi-
tionen im Programm "Energieeffizient Sanieren - Sonderförderung". Bislang gab es
einen Zuschuss von 25%, mindestens aber in Höhe von 100 € zu den Gesamt-
kosten, inclusive Einbau.
Ab 1.April greift die KfW-Sonderförderung (Programm 431), durch die eine Optimie-
rung der Wärmeverteilung in Wohngebäuden erst ab einer Investitionssumme von
gesamt 600 € gilt.
Der 25-prozentige Zuschuss - beispielsweise für den Austausch einer Heizungs-
oder Zirkulationspumpe gegen eine Hocheffizienzpumpe und den Einbau moder-
ner Thermostatventile - wird dann nur noch in Verbindung mit einem hydraulischen
Abgleich und einem Heizungs-Check durch das Fachhandwerk gewährt

Anmerkung Ihrer Buchfink GmbH:
Wenn Sie sich durch diesen Text gekämpft - und ihn auch noch halbwegs verstanden 
haben - dann gebührt Ihnen zu Recht Anerkennung.
Leider ist es unserer Bürokratie wieder einmal gelungen, eine ursprünglich gute
Sache komplett "durch den Wolf zu drehen".

Eine gute Nachricht:

.... und das Finanzamt zahlt mit.
Lesen Sie dazu unsere Information!

 

 

Buchfink-Heizungen sorgen überall für zuverlässige Wärme und Wohnkomfort. In Einfamilienhäusern, Wohnanlagen, Gewerbebetrieben und öffentlichen Gebäuden.

  

 

Unsere kostenlosen Serviceleistungen für Sie:

1. Umfassende Beratung:

  • Welcher Brennstoff ist für Ihr Objekt am besten geeignet? Öl? Oder ist vielleicht doch Gas 
    günstiger? 
  • Für Kunden in Schwandorf: Soll ich mich für Fernwärme entscheiden?
  • Sie möchten eine Pellets-Anlage in Betrieb sehen? Bei uns kein Problem!
  • Rechnen sich eigentlich Sonnen-Kollektoren? Sind Röhren- oder Flach-Kollektoren 
    geeigneter und was zahlt der Staat dazu? 
  • Wie ist das mit einer Wärmepumpe und der Erdwärme?
  • Was ist auf Grund der neuen Energieeinsparverordnung baulich zu beachten?
  • Für die Beantwortung dieser - und selbstverständlich auch aller weiteren Fragen - 
    nehmen sich unsere Fachleute (Dipl.Ing., Techniker, Meister) so viel Zeit, wie Sie möchten.

2. Exakte Planung und Ausarbeitung eines ehrlichen Kostenvoranschlages:

  • Wir planen die Rohrleitungsführung und wählen die passenden Heizkörper aus.
  • Wir ermitteln die Rohrlängen und errechnen per Computer den Wärmebedarf Ihres Hauses.
  • Auf der Grundlage dieser Werte fertigen wir dann für Sie einen Kostenvoranschlag, 
    auf den Sie sich wirklich verlassen können. Deshalb ist es für uns auch kein Problem, 
    mit Ihnen bei Auftragsvergabe einen Pauschalpreis zu vereinbaren, 
    wenn Sie dies wünschen.

 

 

Unsere Leistungspalette:

  • Öl- und gasgefeuerte Zentralheizungsanlagen in allen Leistungsbereichen
  • Kesselerneuerungen - schnell und zuverlässig - auch während der Heizperiode
  • Lieferung und Montage des Wärmetauschers nach der Umstellung auf Fernwärme
  • Kaminsanierungen mit Edelstahleinsatzrohren
  • Tankanlagen aus Kunststoff oder Stahl, auch Erdtanks
  • Nieder- und Hochdruckdampfanlagen
  • Luftheizungen
  • Luftschleieranlagen
  • Fußbodenheizungen
  • Wandstrahlungsheizungen
  • Wärmepumpenanlagen
  • Blockheizkraftwerke - Heizen und gleichzeitig Strom erzeugen
  • Erdkollektor für kontrollierte Wohnraumlüftung
  • Pelletsheizungen vollautomatisch

 

 


Heizzentrale mit Gas-Gebläsebrenner
und Blockheizkraftwerk. Heizen und
gleichzeitig Strom erzeugen.

Neue Förderbeträge für den Heizungstausch:
Wichtiger Hinweis: Leider werden die Förderrichtlinien
relativ häufig geändert. Wir können daher für unsere
nachstehenden Ausführung keine Gewähr für die Aktualität
übernehmen. 

 Stand April 2010:
Die bisher häufig genutzte Kesseltauschprämie
für den Austausch eines alten Heizkessels gegen 
einen neuen, energieeffezienteren Brennwert-
kessel (Öl, Gas), in Kombination mit einer Solar-
kollektoranlage zur Warmwasserbereitung und
Heizungsunterstützung wird nun doch in 2010
fortgesetzt.
Allerdings wurde der Kesseltauschbonus reduziert.
Anstelle der bisher gewährten 750 € wird die
Förderung auf 400 € gesenkt.
Nach der neuen Regelung werden alle seit dem 01.01.2010 beim Bundesamt für
Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingegangenen Anträge bewilligt. Der Bonus
für eine Solarkollektoranlage zur ausschließlichen Warmwasserbereitung bei gleich-
zeitigem Kesseltausch entfällt hingegen ganz.
Außerdem ändert die KfW-Bankengruppe zum 1.April (Rechnungsdatum) die Kondi-
tionen im Programm "Energieeffizient Sanieren - Sonderförderung". Bislang gab es
einen Zuschuss von 25%, mindestens aber in Höhe von 100 € zu den Gesamt-
kosten, inclusive Einbau.
Ab 1.April greift die KfW-Sonderförderung (Programm 431), durch die eine Optimie-
rung der Wärmeverteilung in Wohngebäuden erst ab einer Investitionssumme von
gesamt 600 € gilt.
Der 25-prozentige Zuschuss - beispielsweise für den Austausch einer Heizungs-
oder Zirkulationspumpe gegen eine Hocheffizienzpumpe und den Einbau moder-
ner Thermostatventile - wird dann nur noch in Verbindung mit einem hydraulischen
Abgleich und einem Heizungs-Check durch das Fachhandwerk gewährt

Anmerkung Ihrer Buchfink GmbH:
Wenn Sie sich durch diesen Text gekämpft - und ihn auch noch halbwegs verstanden 
haben - dann gebührt Ihnen zu Recht Anerkennung.
Leider ist es unserer Bürokratie wieder einmal gelungen, eine ursprünglich gute
Sache komplett "durch den Wolf zu drehen".

Eine gute Nachricht:

.... und das Finanzamt zahlt mit.
Lesen Sie dazu unsere Information!

 

 

Buchfink-Heizungen sorgen überall für zuverlässige Wärme und Wohnkomfort. In Einfamilienhäusern, Wohnanlagen, Gewerbebetrieben und öffentlichen Gebäuden.